Dietmar Süß

Prof. Dr. Dietmar Süß

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Universitätsstr. 10
D-86159 Augsburg

Website: http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/geschichte/lstnng/lehrstuhlteam/Lehrstuhlinhaber/dsuess/
Position / Tätigkeit:

Professor für Neuere und Neueste Geschichte

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Geschichte der Gewalt
  • Geschichte der Arbeit und der sozialen Bewegungen
  • Zeitgeschichte der Religion
wichtigste Veröffentlichungen:

Kumpel und Genossen. Arbeiterschaft, Betrieb und Sozialdemokratie in der bayerischen Montanindustrie 1945–1976, München 2003

(Hg.) Deutschland im Luftkrieg. Geschichte und Erinnerung, München 2007

(Hg., mit Winfried Süß) Das »Dritte Reich«. Eine Einführung , München 2008; Sonderausgabe für die Landeszentralen für Politische Bildung Bremen, Thüringen, Sachsen-Anhalt 2009; russisch 2010, tschechisch 2012; Lizenzausgabe Weltbild 2012

(Hg., mit Jörg Arnold und Malte Thießen) Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland und Europa, Göttingen 2009

Tod aus der Luft. Luftkrieg und Kriegsgesellschaft in Deutschland und England, München 2011

(Hg., mit Norbert Frei) Privatisierung. Idee und Praxis seit den 1970er Jahren, Göttingen 2012

Stempeln, Stechen, Zeit erfassen. Überlegungen zu einer Ideen- und Sozialgeschichte der »Flexibilisierung« 1970–1990, in: Archiv für Sozialgeschichte 52 (2012), S. 139-162