Linde Apel

Dr. Linde Apel

Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
Beim Schlump 83
D-20144 Hamburg

Website: https://www.zeitgeschichte-hamburg.de/index.php/apel.html
Position / Tätigkeit:

Leiterin der „Werkstatt der Erinnerung“

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Geschichte des Nationalsozialismus
  • Oral History
  • Sozial-, Politik- und Kulturgeschichte der 1960er- und 1970er-Jahre
wichtigste Veröffentlichungen:

Jüdische Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück 1939–1945, Berlin 2003