Olaf Stieglitz

Dr. Olaf Stieglitz

Universität zu Köln
Historisches Seminar
Anglo-Amerikanische Abteilung
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln

Website: http://aaa.phil-fak.uni-koeln.de/stieglitz.html
Position / Tätigkeit:

Wiss. Assistent

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Sozial- und Kulturgeschichte der USA
  • Geschlechtergeschichte
  • Denunziation in kulturhistorischer Perspektive
wichtigste Veröffentlichungen:

„100 Percent American Boys“: Disziplinierungsdiskurse und Ideologie im Civilian Conservation Corps, 1933–1942, Stuttgart 1999

(Hg., mit Inge Marszolek) Denunziation im 20. Jahrhundert: Zwischen Komparatistik und Interdisziplinarität, Köln 2001

Wort-Macht, Sichtbarkeit und Ordnung: Überlegungen zu einer Kulturgeschichte des Denunzierens während der McCarthy-Ära, in: Jürgen Martschukat (Hg.), Geschichte schreiben mit Michel Foucault, Frankfurt a.M. 2002, S. 241-256

(mit Christoph Thonfeld) Denunziation als Medium des kulturalistisch erweiterten Diktaturenvergleichs: Thüringen im Nationalsozialismus, unter sowjetische Besatzung und in der frühe DDR, in: WerkstattGeschichte 38 (2004), S. 77-89

(mit Jürgen Martschukat) „Es ist ein Junge!“ Einführung in die Geschichte der Männlichkeiten in der Neuzeit, Tübingen 2005

(Hg., mit Jürgen Martschukat) Väter, Soldaten, Liebhaber. Männer und Männlichkeiten in der Geschichte Nordamerikas. Ein Reader, Bielefeld 2007