Sven Reichardt

Prof. Dr. Sven Reichardt

Universität Konstanz
Fachbereich Geschichte und Soziologie
Fach D 1
D-78457 Konstanz

Website: http://www.geschichte.uni-konstanz.de/professuren/prof-dr-sven-reichardt/
Position / Tätigkeit:

Juniorprofessor für Deutsche Zeitgeschichte

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Geschichte der Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert
  • Faschismus, moderne Diktaturen und sozialen Bewegungen im 19. und 20. Jahrhundert
  • Kulturgeschichte der Linksalternativen in der Bundesrepublik Deutschland
  • Geschichte des Konzepts Zivilgesellschaft
wichtigste Veröffentlichungen:

Faschistische Kampfbünde. Gewalt und Gemeinschaft im italienischen Squadrismus und in der deutschen SA, Köln 2002

Was mit dem Faschismus passiert ist. Ein Literaturbericht zur internationalen Faschismusforschung, Teil 1, in: Neue Politische Literatur 49 (2004), S. 385-406

(Hg., mit Armin Nolzen) Faschismus in Italien und Deutschland. Studien zu Transfer und Vergleich, Göttingen 2005 (Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 21)

„Wärme“ als Modus sozialen Verhaltens? Vorüberlegungen zu einer Kulturgeschichte des linksalternativen Milieus vom Ende der sechziger bis Anfang der achtziger Jahre, in: vorgänge 44 (2005) H. 171/172, S. 175-187

(Hg., mit Arnd Bauerkämper und Dieter Gosewinkel) Mittelweg 36 15 (2006) H. 1: Themenheft „Zivilgesellschaft“