Theresa Wobbe

Prof. Dr. Theresa Wobbe

Universität Potsdam
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Komplex III (Griebnitzsee)
August-Bebel-Str. 89
D-14482 Potsdam

Website: https://www.uni-potsdam.de/geschlechtersoziologie/team/prof-dr-theresa-wobbe.html
Position / Tätigkeit:

Professorin für Geschlechtersoziologie

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Kontingenz des Geschlechts in der Moderne (institutioneller Wandel auf nationaler, europäischer und globaler Ebene)
  • Wissenssoziologie und Historische Semantik
  • Soziologie der Geschlechterungleichheit
  • Wandel von Inklusion und Zugehörigkeit
wichtigste Veröffentlichungen:

Gleichheit und Differenz. Politische Strategien von Frauenrechtlerinnen um die Jahrhundertwende, Frankfurt a.M. 1989

Wahlverwandtschaften. Die Soziologie und die Frauen auf dem Weg zur Wissenschaft (1890–1933), Frankfurt a.M. 1997

Weltgesellschaft, Bielefeld 2000 (mit Ingrid Biermann) Von Rom nach Amsterdam. Die Metamorphosen des Geschlechts in der Europäischen Union, Opladen 2009

The Metamorphosis of Gender Equality in the European Community: Shifting forms of social inclusion from the nation-building to the market-building frame, in: Silvia Niccolai/Ilenia Ruggiu (Hg.), Linking the Economic and the Social in a New Image of Dignity. EU Gender Policies of the Building of a Community. Collected Papers, Florence 2010, S. 69-87