Impressum

Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History erscheint dreimal jährlich in einer Druck- und einer frei zugänglichen Internet-Ausgabe (Open Access).

Herausgeber:
Prof. Dr. Frank Bösch (seit 2012)
Prof. Dr. Konrad H. Jarausch (seit 2003)
Prof. Dr. Martin Sabrow (seit 2006)
für das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Gründungsmitherausgeber: Prof. Dr. Christoph Kleßmann (2003–2011)

Redaktion:
Dr. Jan-Holger Kirsch (verantw.), Dr. Melanie Arndt,
Christine Bartlitz, Jens Brinkmann, Dr. Jürgen Danyel,
Dr. Christiane Lahusen, Dr. Stefanie Middendorf,
PD Dr. Daniel Morat, Dr. Matěj Spurný, Dr. Nina Verheyen,
PD Dr. Annette Vowinckel, Dr. Irmgard Zündorf

Redaktionsanschrift:
Dr. Jan-Holger Kirsch
Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
D-14467 Potsdam
Telefon: +49 331 28991-18
E-Mail: kirsch@zzf-potsdam.de

Herausgeber und einige Redaktionsmitglieder im Juni 2017
Herausgeber und einige Redaktionsmitglieder im Juni 2017; von links nach rechts:
Martin Sabrow, Christine Bartlitz, Kai Richarz (stud. Hilfskraft),
Jens Brinkmann, Jan-Holger Kirsch, Nina Verheyen,
Annette Vowinckel, Frank Bösch, Konrad H. Jarausch.
(Foto: Marion Schlöttke, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Diensteanbieter:
Diensteanbieter im Sinne des § 55 RStV ist der Trägerverein
Clio-online  Historisches Fachinformationssystem e.V.
vertreten durch Prof. Dr. Michael Wildt (Vorsitzender) und Prof. Dr. Stefan Troebst (stellvertr. Vorsitzender).

Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History ist ein Teil der Fachinformationsangebote des Vereins Clio-online – Historisches Fachinformationssystem e.V.

Die redaktionelle und presserechtliche Verantwortung für die Zeitschrift liegt bei Dr. Jan-Holger Kirsch (Adresse s.o.).

Für alle Fachinformationsangebote des Vereins Clio-online – Historisches Fachinformationssystem e.V. gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB): http://www.clio-online.de/agb, somit auch für die Angebote von Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History. Aktueller Hinweis: Zum 1. November 2017 ändern sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Clio-online e.V.; die bisherige und die neue Fassung sowie die Änderungen finden Sie auf der genannten Website übersichtlich zusammengestellt. Die Nutzung der Dienste von Clio-online e.V. ist ab dem 1. November nur noch unter Anerkennung der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich. Alle bewährten Abläufe und Rechte bleiben dabei erhalten.

Clio-online – Historisches Fachinformationssystem e.V.
c/o Humboldt-Universität zu Berlin
Philosophische Fakultät I
Institut für Geschichtswissenschaften
Sitz: Friedrichstraße 191-193
D-10099 Berlin
clio.verein@geschichte.hu-berlin.de

 

Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History erhielt von 2003 bis 2007 eine Anschubfinanzierung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Ehemalige Redaktionsmitglieder:
Dr. Peter Carrier (2005–2017)
Prof. Dr. Sebastian Conrad (2003–2005)
PD Dr. Klaus Große Kracht (2003–2017)
Prof. Dr. Iris Schröder (2003–2017; jetzt Mitglied des Beirats)
Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer (2005–2011)

Webdesign (2014): reinblau

Programmierung und Einrichtung des Content-Management-Systems:
Lieven Ebeling, Frederike Heinitz

 

Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History (Zitierweise: ZF/SCH) erscheint dreimal jährlich. Bestellung der Druckausgabe durch jede Buchhandlung oder beim Verlag. Jahresbezugspreis: € 72,- D; Probeabonnement für ein Jahr: 50 % Nachlass; Einzelheftpreis: € 28,- D

Druckausgabe:
Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Theaterstraße 13, D-37073 Göttingen
Internet: http://www.v-r.de
E-Mail: v-r-journals@hgv-online.de (für Bestellungen und Abonnementverwaltung)

Die in beiden Ausgaben der Zeitschrift veröffentlichten Beiträge sind in allen Teilen urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und die Einspeisung, Speicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Online-Ausgabe: © Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Druckausgabe: © Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Satz der Druckausgabe: Jens Brinkmann, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Druck: Hubert & Co., Robert-Bosch-Breite 6, 37079 Göttingen (bis 2014); CPI Books GmbH, Leck (seit 2015)

ISSN (Druck): 1612-6033, ISSN (online): 1612-6041

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis:
Zur stetigen Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Website den Webanalysedienst Google Analytics. Google Analytics verwendet so genannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google übertragen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Ihr Benutzerverhalten erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Lizenz:
Copyright © Clio-online – Historisches Fachinformationssystem e.V. und Autor/in, alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist zum Download für private und wissenschaftliche Zwecke freigegeben. Es darf nur vervielfältigt und erneut veröffentlicht werden, sofern die Einwilligung der o.g. Rechteinhaber vorliegt. Dies betrifft auch die Übersetzungsrechte. Bitte kontaktieren Sie: <redaktion@zeitgeschichte-digital.de>.
Für die Neuveröffentlichung von Bild-, Ton- und Filmmaterial, das in den Beiträgen enthalten ist, sind die dort jeweils genannten Lizenzbedingungen bzw. Rechteinhaber zu beachten.