Großbritannien

2017

Kiran Klaus Patel
(Br)Exit
Algerien, Grönland und die vergessene Vorgeschichte der gegenwärtigen Debatte
(Heft 1/2017)

2016

Wiebke Wiede
Von Zetteln und Apparaten
Subjektivierung in bundesdeutschen und britischen Arbeitsämtern der 1970er- und 1980er-Jahre
(Heft 3/2016)
Knud Andresen, Detlef Siegfried
Apartheid und westeuropäische Reaktionen
Eine Einführung
(Heft 2/2016)
Detlef Siegfried
Aporien des Kulturboykotts
Anti-Apartheid-Bewegung, ANC und der Konflikt um Paul Simons Album »Graceland« (1985–1988)
(Heft 2/2016)
Jakob Skovgaard
›To Make a Statement‹
The Representation of Black Consciousness in Richard Attenborough’s ›Cry Freedom‹ (1987)
(Heft 2/2016)

2015

Roman Köster
Grenzen der Prognostik
Andrew Shonfields nüchterner Blick in den Bauch des »modernen Kapitalismus« (1965)
(Heft 3/2015)

2014

Marcus M. Payk
Hochgespannte Erwartung
H.G. Wells’ Utopie einer »befreiten Welt« am Vorabend des Großen Kriegs
(Heft 1/2014)

2013

Mayumi Hayashi
Residential Care for Older People in Contemporary Britain and Japan
Recent Research Trends and Outcomes
(Heft 3/2013)
David Kuchenbuch
Selbstverantwortung als Experiment
Das Londoner „Pioneer Health Centre“ (1926–1950)
(Heft 3/2013)

2012

Robert Grunert
Autoritärer Staatenbund oder nationalsozialistischer Großraum?
„Europa“ in der Ideenwelt faschistischer Bewegungen
(Heft 3/2012)
Bernhard Dietz
Christliches Abendland gegen Pluralismus und Moderne
Die Europa-Konzeption von Christopher Dawson
(Heft 3/2012)

2010

Marcus M. Payk
Globale Sicherheit und ironische Selbstkontrolle
Die James-Bond-Filme der 1960er-Jahre
(Heft 2/2010)

2007

Lars Amenda
Metropole, Migration, Imagination
Chinesenviertel und chinesische Gastronomie in Westeuropa 1900–1970
(Heft 3/2007)

2006

Ulrike von Hirschhausen, Jörn Leonhard
„New Imperialism“ oder „Liberal Empire“?
Niall Fergusons Empire-Apologetik im Zeichen der „Anglobalization“
(Heft 1/2006)

2005

Imke Sturm-Martin
„Race, colour or religion“
Der politische Blick auf Minderheitenreligionen in Großbritannien seit dem Zweiten Weltkrieg
(Heft 3/2005)
Holger Nehring
Politics, Symbols and the Public Sphere
The Protests against Nuclear Weapons in Britain and West Germany, 1958-1963
(Heft 2/2005)
Andrew Spicer
What Cannot Be Said
„Silent Dust“ (1949) and the Malevolent Veteran
(Heft 1/2005)
Dierk Walter
Kolonialkrieg, Globalstrategie und Kalter Krieg
Die Emergencies in Malaya und Kenya 1948–1960
(Heft 1/2005)

2004

Alexander Eisenschmidt, Jonathan Mekinda
Architecture as a Document of Historical Change
Three Examples from Post-war Europe
(Heft 3/2004)