Südeuropa

2017

Wiebke Kolbe
Trauer und Tourismus
Reisen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge 1950–2010
(Heft 1/2017)
Christoph Cornelißen
Im Kampf gegen »Brüssel«
Zur Aktualität von Hans Magnus Enzensbergers »Ach Europa!« (1987)
(Heft 1/2017)

2016

Sina Fabian
Massentourismus und Individualität
Pauschalurlaube westdeutscher Reisender in Spanien während der 1970er- und 1980er-Jahre
(Heft 1/2016)

2015

Berna Pekesen
Vergangenheit als Populärkultur
Das Osmanenreich im türkischen Fernsehen der Gegenwart
(Heft 1/2015)

2013

Maria Couroucli, Vangelis Karamanolakis
Renegotiations of Twentieth-Century History
Access to ‘Sensitive’ Government Records and Archives in Greece
(Heft 1/2013)

2012

Robert Grunert
Autoritärer Staatenbund oder nationalsozialistischer Großraum?
„Europa“ in der Ideenwelt faschistischer Bewegungen
(Heft 3/2012)

2008

Clemens Vollnhals
Solider Klassiker mit einem Makel
Walther Hofers Dokumentensammlung
(Heft 3/2008)
Heidemarie Uhl
Going underground
Der „Ort der Information“ des Berliner Holocaust-Denkmals
(Heft 3/2008)
Christoph Deupmann
Die Unmöglichkeit des Dritten
Peter Handke, die Jugoslawienkriege und die Rolle der deutschsprachigen Schriftsteller
(Heft 1/2008)

2006

2005

Michael G. Esch, Patrice G. Poutrus
Zeitgeschichte und Migrationsforschung
Eine Einführung
(Heft 3/2005)
Marie-Janine Calic
Der erste „neue Krieg“?
Staatszerfall und Radikalisierung der Gewalt im ehemaligen Jugoslawien
(Heft 1/2005)

2004

Alexander Eisenschmidt, Jonathan Mekinda
Architecture as a Document of Historical Change
Three Examples from Post-war Europe
(Heft 3/2004)
David Rey
Laughing at the Dictator
Franco and Franco’s Spain in the Spanish Blockbuster „Mortadelo y Filemón“
(Heft 3/2004)
Jost Dülffer
Europäische Zeitgeschichte
Narrative und historiographische Perspektiven
(Heft 1/2004)