Klassen

2017

Christiane Reinecke
Der (damalige) Geschmack der Bourgeoisie
Eine historische Re-Lektüre von Pierre Bourdieus »Die feinen Unterschiede« (1979)
(Heft 2/2017)

2013

Klaus Bachmann
Gleichheit und Ungleichheit in der Volksrepublik Polen
Eine Untersuchung auf der Basis zeitgenössischer Meinungsumfragen
(Heft 2/2013)
Klaus Gestwa
Der Homo Sovieticus und der Zerfall des Sowjetimperiums
Jurij Levadas unliebsame Sozialdiagnosen
(Heft 2/2013)
Jens Gieseke
Anna Ivanova
Shopping in Beriozka
Consumer Society in the Soviet Union
(Heft 2/2013)
Corinna Kuhr-Korolev
„Gerechtigkeit oder Gleichmacherei?“
Die Debatte um die Privilegien der sowjetischen Parteielite 1986–1991
(Heft 2/2013)
Christoph Lorke
Von Anstand und Liederlichkeit
Armut und ihre Wahrnehmung in der DDR (1961–1989)
(Heft 2/2013)
Dieter Segert
Elend und Glamour
Soziale Ungleichheit in Osteuropa seit 1989/90
(Heft 2/2013)

2009

Rüdiger Hachtmann, Adelheid von Saldern
„Gesellschaft am Fließband“
Fordistische Produktion und Herrschaftspraxis in Deutschland
(Heft 2/2009)