Annette Vowinckel

PD Dr. Annette Vowinckel

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
D-14467 Potsdam

Website: http://www.annette-vowinckel.de
Position / Tätigkeit:

Leiterin der Abteilung III »Zeitgeschichte der Medien- und Informationsgesellschaft«; Privatdozentin am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin; Redaktionsmitglied von »Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History« und »Visual History. Online-Nachschlagewerk für die historische Bildforschung«

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Mediengeschichte
  • historische Bildwissenschaft/Visual History
  • Geschichte der politischen Fotografie
  • Kulturgeschichte der Renaissance
  • historische Theorie
wichtigste Veröffentlichungen:

Geschichtsbegriff und Historisches Denken bei Hannah Arendt, Köln 2001

Grundwissen Philosophie: Hannah Arendt, Leipzig 2006 (Neuausgabe: Ditzingen 2015)

(Hg., mit Rebekka Ladewig) Am Ball der Zeit. Fußball als Ereignis und Faszinosum, Bielefeld 2009

(Hg., mit Tatjana Tönsmeyer und Jan-Holger Kirsch) Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 7 (2010) H. 2: Sicherheit

Das relationale Zeitalter. Individualität, Normalität und Mittelmaß in der Kultur der Renaissance, München 2011

Flugzeugentführungen. Eine Kulturgeschichte, Göttingen 2011 

(Hg., mit Marcus M. Payk und Thomas Lindenberger) Cold War Cultures. Perspectives on Eastern and Western European Societies, New York 2012

(mit Frank Bösch) Mediengeschichte, Version: 2.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 29.10.2012

(Hg., mit Annelie Ramsbrock und Malte Zierenberg) Fotografien im 20. Jahrhundert. Vermittlung und Verbreitung, Göttingen 2013

German (Jewish) Photojournalists in Exile: A Story of Networks and Success, in: German History 31 (2013), S. 473-496