Klaus Große Kracht

Dr. Klaus Große Kracht

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Exzellenzcluster „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und Moderne“
Johannisstr. 1-4
D-48143 Münster

Website: http://www.uni-muenster.de/Religion-und-Politik/personen/graduiertenschule/leiter/grosse_kracht.shtml
Position / Tätigkeit:

Nachwuchsgruppenleiter der Graduiertenschule im Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Redaktionsmitglied von „Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History“

Forschungs- und Interessengebiete:
  • europäische Religionsgeschichte, insbesondere Katholizismusforschung (19. und 20. Jahrhundert)
  • Theorie und Geschichte der Geschichtswissenschaft
  • deutsch-französische Intellectual History und Geschichte der Intellektuellen (19. und 20. Jahrhundert)
wichtigste Veröffentlichungen:

Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880–1946). Eine intellektuelle Biographie, Tübingen 2002

(Hg., mit Martin Sabrow und Ralph Jessen) Zeitgeschichte als Streitgeschichte. Große Kontroversen seit 1945, München 2003

Die zankende Zunft. Historische Kontroversen in Deutschland nach 1945, Göttingen 2005

(Hg., mit Friedrich Wilhelm Graf) Religion und Gesellschaft. Europa im 20. Jahrhundert, Köln 2007

(Hg., mit Jörg Baberowski und Jan-Holger Kirsch) Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 5 (2008) H. 1: Gewalt: Räume und Kulturen